"Licht aus" - Abenteuer Bilderbuchkino

Die Gemeindebibliothek lässt Bilderbücher lebendig werden: In der abgedunkelten Kinderbibliothek können Kinder ab 4 Jahren die Bilder der Geschichte an der großen Leinwand verfolgen und der abenteuerlichen Geschichte lauschen. Anschließend sind die jungen Zuschauer eingeladen das Gehörte kreativ umzusetzen.

Das Buchkino beginnt immer um 16 Uhr. Eintritt ist frei, Reservierung erforderlich.

Termine:

2.3.22, Der Riese Knurr

Rumms und Kawumm, im Wald geht was rum… Es ist der Riese Knurr, der alle Tiere in Angst und Schrecken versetzt. Sobald sie sein Stampfen und Schnauben hören, retten sich alle in ein sicheres Versteck. Kein Wunder, dass die Tiere ihren Augen kaum trauen, als drei mutige Mäuse den Riesen keck ansprechen und ihn zu ihrem Geburtstagsfest einladen. Und tatsächlich nimmt der Riese die Einladung an, denn er liebt Geburtstagstorten. Klar, vor jemandem, der Torten mag, muss man keine Angst haben, und so feiern am Ende alle ein rauschendes Fest.

6.4.22, Helma legt los

Woher kommen die Ostereier? Helma macht die Welt fröhlich! Alle Hühner in der Hühnerschule legen schöne weiße Eier. Nur Helmas sind bunt. Wenn sie nicht bald weiße Eier legt, kommt sie nicht in die nächste Klasse! Damit niemand von den bunten Eiern erfährt, verkleidet Helma sich als Hase.

4.5.22, Das NEINhorn

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

1.6.22, Lieselotte macht Urlaub

Der Postbote macht Urlaub und schreibt Lieselotte eine Ansichtskarte. „Ferien machen, das will ich auch“, denkt Lieselotte, packt ihre Reisetasche und trabt zur Bushaltestelle. Als nach Stunden immer noch kein Bus kommt, trottet Lieselotte enttäuscht wieder in Richtung Hof. Aber schon nach ein paar Schritten entdeckt sie das perfekte Urlaubsziel…

>