Theater für Kinder

Schauspieler und Erzähler, Handfiguren und Marionetten, Musiker und Tänzer entführen Kinder und ihre Eltern auf der Bühne in die bunte Welt der Geschichten und Märchen.

"Theater für Kinder" gibt es in der Gemeindebücherei immer an einem Dienstag um 16 Uhr.

Termine:

28.01.2020
Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater: "Kasperl und das Geschpenscht" (ab 4  J.)
Kasperl hat versehentlich seinen geliebten Fußball über die dicke Schlossmauer von König Thorsten geschossen. Er schleicht sich unbemerkt in das Gemäuer, um sein Spielzeug zu suchen. Dort erwarten ihn unheimliche Gesänge aus der Tiefe des Brunnens. Ist es ein Gespenst, das alle in Angst und Screcken versetzt? Eine spannende Geisterjagd mit  Kasperl, Seppl und dem Zauberer Wurst! 
Eintritt 3 €
Vorverkauf in der Bibliothek, Tel. 08165 9751 600

24.03.2020
Die Exen, Berlin: "Hühner" (ab 3 J.) (Foto)
Im Rahmen des Lampenfieber-Kindertheater-Festivals in Bayern
Das Leben ist kein Spaziergang. Da hilft es auch nicht, wenn die gutgelaunte Nachbarin früh um sieben fröhlich durchs Haus gackert. Was tun? Decke über den Kopf, Beine hoch und Ruhe. Doch.... DING DONG! "Guten Morgen, wollen wir zusammen eine Spaziergang machen?"
Clowneskes Puppentheater rund um die Schwierigkeiten des Miteinanders und wie man trotzdem gemeinsam den Berg erklimmt. Denn die Mithühner sind nicht so, wie sie sein sollen, sie sind, wie sie sind. Und das ist gut so!
Eintritt 3 €
Vorverkauf ab 3.2.20 in der Bibliothek, Tel. 08165 9751 600

05.05.2020
Mitspinntheater: "MIt Zick und Zack auf Geschichtenreise" (ab 3. J.)
Michi und Sophie haben eine ganz besonders spannende Geschichte für ihre beiden Sockenfreunde Zick & Zack geschrieben, aber - oh Schreck - sie haben vergessen, das Buch einzupacken. Da stehen sie nun auf der Bühne und müssen sich ganz schnell eine neue Geschichte einfallen lassen, denn Zick & Zack werden ungeheuer stinkig, wenn sie nichts zu hören kriegen.
Jetzt seid ihr gefragt: Wo soll die Geschichte spielen? Wer ist der Held? Ihr bestimmt, was gespielt wird!
Aus dem Moment frei improvisiert entstehen nun die unglaublichsten Geschichten. Wenn dann noch der Live-Musiker Ingo in die Tasten haut, Michi zu seiner Gitarrre greift und zusammen mit Sophie ein witziges LIed Sschmettert, geht es rund!
Eintritt 3 €
Vorverkauf ab 23.3.20 in der Bibliothek, Tel. 08165 9751 600