Trumpf in der Bewerbungsmappe

In bewährter Zusammenarbeit mit der Jo-Mihaly-Mittelschule hat die vhs Neufahrn dort auch heuer wieder die Prüfung für das Zertifikat "telc English A2 School" abgenommen. Elf Schülerinnen und Schüler nahmen diesmal die Mühe auf sich, freiwillig zusätzlich zu lernen, um das Dokument für die Bewerbungsmappe zu erringen.

"Es ist toll zu sehen, wie gut ihr schon Englisch könnt", versicherte denn auch Ulrike Gietl, Leiterin und Prüferin der vhs Neufahrn (Foto: hinten rechts), bei der Übergabe der Zertifikate. Birgit Tenbrink, Schulleiterin in Vertretung (Foto: Mitte), hob hervor, dass sich der Aufwand gelohnt habe: "So etwas sticht bei Bewerbungen heraus und kommt bei den Betrieben sehr gut an."

Die Jungen und Mädchen wurden von ihren Englisch-Lehrerinnen Andrea Zahlmann und Melanie Wöhrl (Foto rechts) ermuntert und betreut. Die meisten besuchten zum Zeitpunkt der Prüfung die neunte Klasse und befinden sich jetzt in der Endrunde des M-Zuges.