Hygiene-Informationen

Voraussetzung für die Durchführung all unserer Kurse ist die Einhaltung der Hygienevorgaben.
  
Für unsere Bewegungs- und Entspannungskurse bitten wir Sie, bereits im Sportoutfit zu erscheinen und eigene Sportmatten mitzubringen. Die Umkleide ist gesperrt. 
  
Bei der Ankunft und beim Verlassen der Kursräume und Gebäude, sowie bei der Nutzung von WC- Anlagen besteht Maskenpflicht. Während der Kursstunde darf die Maske abgenommen werden. Auch während des Unterrichts ist der Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Aktualisierung vom 2.11.2020)
  
Achten Sie bitte bei der Ankunft und beim Verlassen darauf, dass sich insbesondere auf den Fluren, im Bereich der Zugänge zu den Gebäuden und Räumen, keine Gruppen bilden
  
Achten Sie auf einen Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen. 
  
Halten Sie bitte konsequent die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen ein. Dazu gehört das Niesen in die Armbeuge und regelmäßiges Händewaschen. Desinfektionsmittel werden bereit gestellt.

Unsere Dozenten sorgen für regelmäßiges Lüften vor, nach oder auch während der Kurse.
  
Bei Anzeichen von Symptomen, die auf eine Covid-19 Infektion deuten können, (wie Fieber, Verlust von Geruchssinn) ist  eine Teilnahme nicht möglich. Auch bei Kontakt zu Corona-Erkrankten oder wenn Sie sich in Quarantäne befinden, bleiben Sie bitte zuhause. Bitte nutzen Sie bei Unsicherheit den Selbst-Check (siehe Dokument zum Download unten) .
  
Für Nachfragen sind wir gern unter office@vhs-neufahrn.de oder telefonisch 08165-7361 für Sie da.


Selbst-Check bei Erkältungssymptomen (ca. 319 KB)