Peruanische Küche



So unterschiedlich die Regionen und Landschaften in Peru sind, so vielfältig sind auch die landwirtschaftlichen Erzeugnisse. Hier werden die meisten Mais- und Kartoffelsorten der Welt angebaut, was sich natürlich auch in der einheimischen Küche zeigt.
Ausgehend von den traditionellen Gerichten hat sich in den vergangenen Jahren eine neue Kochkultur entwickelt, und mittlerweile zählt die peruanische Küche zu den besten der Welt. Wir probieren Ceviche (marinierten Fisch), Causa (gefüllte Kartoffelrollen), Anticoucho (marinierte Spieße) und ein Quinoa-Gericht. Zur Erfrischung reichen wir ein Maisgetränk namens Chicha Morada.

In der Kursgebühr sind die Materialkosten bereits enthalten.
Bitte mitbringen: Behälter, Schürze, Geschirrtuch und evtl. ein scharfes Messer.

1 Abend, 09.04.2018,
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Ina Stürtz
Marianne Mayer
ON3952
Mittelschule, Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn, Raum NE02, Schulküche
Kursgebühr:
29,00

Weitere Veranstaltungen von Marianne Mayer

Weitere Veranstaltungen von Ina Stürtz