Besuch im Landtag



Majestätisch erhebt sich das Maximilianeum, das Domizil des Bayerischen Landtags, auf dem Hügel zwischen Maximiliansbrücke und Max-Weber-Platz in München. Möchten Sie erfahren, wie die Abgeordneten dort das Volk - also auch Sie - vertreten?

Bei dieser Führung sehen Sie zunächst einen Videofilm über den Landtag allgemein und besichtigen dann das Gebäude mit seinen Räumlichkeiten. Danach besteht Gelegenheit für eine Diskussion im Plenarsaal, an der nach Möglichkeit auch Abgeordnete unseres Stimmkreises teilnehmen werden.

Zum Schluss sind Sie in der Landtagsgaststätte zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Kostenlos. Eine Anmeldung ist dennoch unbedingt erforderlich. Bitte pünktlich vor Ort sein.


Bitte Lichtbildausweis mitnehmen. Auf Gepäck verzichten. Mäntel, Jacken, Taschen (auch Handtaschen), Schirme etc. sind ausnahmslos an der Garderobe abzugeben. Es steht auch eine begrenzte Anzahl von Schließfächern zur Verfügung (bitte 1 € bereithalten). Film-, Foto- oder Tonbandaufzeichnungen sind nicht zulässig.

Treffpunkt: Westpforte (Vorderseite des Gebäudes).
Das Straßenbahngleis darf nur überquert und nicht begangen werden!
Die Haltestellen U4 und U5 "Max-Weber-Platz" und der Straßenbahnlinie 19 "Maximilianeum" befinden sich auf der Rückseite des Gebäudes. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie einen barrierefreien Zugang benötigen.

Foto: Rolf Poss
Copyright: Bildarchiv Bayerischer Landtag


1 Tag, 08.03.2018,
Donnerstag, 13:45 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
ON1049
Bayerischer Landtag, Westpforte, Maximilianeum, 81627 München
Belegung: