Kalligraphie: Fraktur

(ausgefallen)

Die Fraktur gehört zu den sogenannten gebrochenen Schriften und war bis ins 20. Jahrhundert sehr gebräuchlich. Auch von den Nazis wurde sie zunächst als "deutsche Schrift" verwendet, doch später verboten und somit in ein Schattendasein verbannt

In diesem Kurs wollen wir die alte Schrift wieder zum Leben erwecken. Sie lernen die Grundformen, üben das Schreiben mit der Bandzugfeder und experimentieren mit verschiedenen Zierformen, Tinten und Farben.

Für Anfänger und Geübte. Schriftvorlagen werden zur Verfügung gestellt. Materialgeld 3€, bitte bei der Kursleiterin zahlen.

Bitte mitbringen: Karierter Block A4, Bleistift, Radiergummi, Lineale und, falls vorhanden, Bandzugfedern und Federhalter, Tinte, Pinsel und Farben. Alle genannten Materialien können bei Bedarf auch im Kurs erworben werden.

Katharina Prehl
PN2228
Kursgebühr:
52,00

Weitere Veranstaltungen von Katharina Prehl