Im Alter sicher mit dem Auto unterwegs



Auch im Alter garantiert das Auto für viele Menschen Unabhängigkeit und Mobilität. Deswegen ist die Sicherstellung der Mobilität mit dem Auto für ältere Menschen von großer sozialer und persönlicher Bedeutung. Mit zunehmendem Alter wird aber die Teilnahme am Straßenverkehr durch altersbedingte Veränderungen beeinflusst. Das Sehvermögen, insbesondere bei Dämmerung und Dunkelheit wird schwächer, die Reaktionszeit langsamer. Doch auch hier gibt es viele Möglichkeiten, dem zu begegnen. Gemeinsam werden Themen wie die Unterschiede zwischen Automatik und Getriebe, die Vorteile von Assistenzsystemen, Übungen für Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit sowie die Notwendigkeit von Pausen erörtert. Auch werden schwierige Verkehrssituationen und Verhältnisse besprochen und Lösungen erarbeitet. Schwerpunkt sind dabei die individuell geäußerten Fragen und Situationen der Teilnehmenden.


Gebührenfrei, aber bitte bei der vhs  (Tel. 08165 7361) anmelden!


Dr. Michael Stanglmaier ist in und neben seiner beruflichen Tätigkeit seit vielen Jahren als selbständiger Referent und Berater tätig, bei Vorlesungen, Fortbildungsveranstaltungen bis zu Workshops bei Tagungen und Konferenzen. Seit 2017 ist er zertifizierter Moderator des Deutschen Verkehrssicherheitsrates für die Aktion "Sicher mobil".
1 Nachmittag, 24.01.2019,
Donnerstag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Michael Stanglmaier
PN1123
Rathaus, Untergeschoss, Bahnhofstr. 32, 85375 Neufahrn
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Michael Stanglmaier