Residenz: Nibelungensäle und neue Sammlungsräume



Nach über zehn Jahren Planung und Renovierung sind die Nibelungensäle in der Münchner Residenz wieder zugänglich. Sie zählen als Hauptwerk der nazarenischen Monumentalmalerei und bringen uns den Stoff der mittelalterlichen Sage näher. Natürlich werden diese kulturellen Schwergewichte mit einer guten Portion Humor und Leichtigkeit genießen!

Zudem überraschen uns auch gänzlich neu gestaltete Ausstellungsbereiche mit Tafelsilber, Porzellankunst und einer Miniaturensammlung von Weltrang. Dazu gibt es heitere Geschichten aus dem Hofleben.

Vor Ort muss noch Eintritt gezahlt werden.

1 Nachmittag, 13.06.2019,
Donnerstag, 16:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Petra Rhinow
QN1064
Treffpunkt: Foyer des Residenzmuseums München, Residenzstr. 1, 80333 München
Kursgebühr zzgl. Eintritt:
12,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Petra Rhinow

QN1055 15.04.19
Mo
QN1056 04.07.19
Do
QN1065 26.07.19
Fr