Alles einsteigen zur Fahrt in die Vergangenheit!


Familienführung im MVG-Museum

Wie sah eine Straßenbahn vor hundert Jahren aus? Wo verliefen die ersten U-Bahn-Linien in München? Wie viele Schalter muss ein Fahrer bedienen? Im Museum der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) findet ihr die Antworten! In der riesigen Halle einer ehemaligen Bus-Werkstatt stehen Straßenbahnen, Busse und Arbeitsfahrzeuge aus 130 Jahren Verkehrsgeschichte - von früher bis heute. Zugleich sind Schilder, Uniformen, Signale und Werkzeuge zu entdecken. Außerdem lernt ihr, wie die Leitstelle funktioniert, die alles steuert.

Über die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln informieren Sie sich bitte auf der Website der MVG unter "MVG-Museum":
https://www.mvg.de/services/freizeittipps/mvg-museum/anfahrt-oeffnungszeiten.html

1 Nachmittag, 20.11.2019,
Mittwoch, 14:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Richard Roth
RN6143
Kursgebühr pro Kind: 9,00 €
Belegung: