Durch das Gfild in die Garchinger Heide


Blumenbunte Radtour mit dem Heideflächenverein Münchener Norden

Die blühenden Randstreifen im Neufahrner "Gfild" leiten uns zur Garchinger Heide und geben uns einen Vorgeschmack auf die Blütenvielfalt, die uns dort erwartet. Mit dem Naturschutzgebiet Garchinger Heide ist uns ein Relikt der ursprünglichen Heidelandschaft mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten erhalten geblieben. In den vergangenen Jahrzehnten hat der Heideflächenverein auf den angrenzenden Ackerflächen wieder artenreiche Magerrasen entwickelt. So wurden neue Lebensräume für gefährdete Arten geschaffen und ein Biotop-Verbund zu anderen Schutzgebieten aufgebaut. Bei dieser Radtour erfahren wir mehr über die Entstehung dieser Landschaft und die besonderen Pflanzen, die hier heimisch sind.

Auch für Jugendliche ab 14 Jahren.

Bitte kommen Sie mit dem eigenen Rad und sorgen Sie dafür, dass es verkehrstüchtig und sicher ist. Teilnahme auf eigene Gefahr. Es wird ein Fahrradhelm empfohlen.


1 Abend, 18.06.2020,
Donnerstag, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Heideflächenverein Münchener Norden
SN1040
Treffpunkt: Neufahrn, Kreuzung Am Hart/Lohweg (beim Restaurant RAMA)
Kursgebühr: 9,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heideflächenverein Münchener Norden