Foto: Obermayr

Stempel schnitzen und Drucken mit der Gelli Plate (R)


Experimentelles Drucken ohne Druckpresse

> Wir schnitzen uns Stempel für den späteren Druck mit der Gelli-Plate®. Die "Gelli Plate" ist eine Druckplatte, die an feste Gelatine erinnert und dadurch Druckverfahren wie mit Gelatineplatten erlaubt. Zunächst entwerfen wir unsere eigenen Stempel und schnitzen sie mit Hilfe von Linoldruckmessern aus einem Vinylblock. In einer experimentellen spielerischen Vorgehensweise kombinieren wir die selbst gemachten Stempel und die Gelli Plate. Es entstehen einzigartige Drucke, die für sich stehen können oder auch zuhause künstlerisch weiterverarbeitet werden. Auch originelles Geschenkpapier lässt sich so herstellen. Wenn man erst einmal mit dem Drucken begonnen hat, fällt es einem schwer, wieder aufzuhören. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Bitte mitbringen: Karopapier, Geodreieck, Bleistift, Radiergummi, Butterbrotpapier bzw. Transparentpapier, Zeitungspapier, Schmierpapier für Probedrucke, Acrylfarben, leere CD-Hüllen, Malerkittel. Wenn vorhanden: Linolschnitzmesser, Farbwalze, kleine Gelli-Plate. Materialkosten für Vinylstempel nach Verbrauch ca. 3 €. Gelli-Plates können bei der Dozentin erworben bzw. ausgeliehen werden. Getränke, Brotzeit.


1 Nachmittag, 23.07.2022
Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr,
1 Termin(e)
Edeltraud Obermayr
221N2323
Kursgebühr:
28,00
Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden