Bierführung am Josefitag



In manchen Regionen wird das sogenannte Winterbier gebraut. Dieses gibt es dann zwischen Martini, dem 11. November und Josefi, dem 19. März. Über die Jahrhunderte hinweg spielte Bier eine wichtige Rolle als bekömmliches Getränk für die Menschen. Bei unserer Tour entlang von Münchner Orten der Braukunst erfahren Sie vieles über die lange Geschichte des besonderen Getränks. So war für die alten Ägypter Bier Teil ihres Totenkults, sie gaben es den Verstorbenen als Grabbeigabe mit. Hildegard von Bingen dagegen empfahl den guten Gerstensaft als Heilmittel.

Eine kleine Bierverkostung mit Breze rundet diese Tour ab

Treffpunkt: Neuhauser Str. 2 vor dem Jagd- und Fischereimuseum, München
1 Nachmittag, 19.03.2021,
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Brigitte Schwaninger
211H1010
Kursgebühr:
15,00
Belegung: