Der Justizpalast



Der berühmte Architekt Friedrich von Thiersch erbaute 1890 den Justizpalast, dessen Glaskuppel das Stadtbild prägt. Unter dieser Kuppel befindet sich das trotz der Vereinfachung beim Wiederaufbau, das sehr sehenswerte Prunktreppenhaus. Im Jahre 1943 fand der Prozess gegen die Mitglieder der Weißen Rose hier im Hause statt und eine kleine Ausstellung erinnert daran.


1 Vormittag, 17.05.2021,
Montag, 10:00 - 11:30 Uhr
1 Termin(e)
Anneliese Döhring
211H1034
Preis: 10,00 €
Belegung: