Führung durch die Großmarkthalle



>Einmal durch die Münchner Großmarkthalle spazieren ist ein echtes Erlebnis! Die Markthallen, in der Waren aus der ganzen Welt ausschließlich an Händler verkauft werden, sind ein eigener Kosmos. Mit ihrer großen Auswahl an regionalen und exotischen Lebensmitteln sowie frischen Blumen gehört die Großmarkthalle München seit 1912 zu den größten in ganz Europa. Sie wird zwar der „Bauch“ von München genannt, aber auch Händler aus Tirol bis nach Aschaffenburg kaufen hier täglich frühmorgens ein – vom kleinen Obsthändler bis hin zu großen Feinkosthäusern. Bei dem geführten Rundgang erfahren Sie nicht nur alles über die bekannten und unbekannten Köstlichkeiten, die in der Großmarkthalle angeboten werden, sondern erleben auch hautnah den ganz eigenen Rhythmus dieses Ortes, der in München immer als erster erwacht

 

1 Vormittag, 23.02.2021,
Dienstag, 08:00 - 10:00 Uhr
1 Termin(e)
Gästeführer vor Ort
TN1050
Kursgebühr: 12,00 €
Belegung: