Herstellung von Milchseifen


Für alle, die es cremig lieben

Wer einmal den cremigen Schaum einer handgemachten Milchseife erlebt hat, wird immer wieder gern auf ein solches Stück Seife zurückgreifen. Schon die ägyptische Königin Cleopatra hat zur Pflege ihrer Haut einst in Eselsmilch gebadet. Gut, wenn man in der Lage ist auch selbst für ausreichend Nachschub zu sorgen.

In diesem Kurs wird Schritt für Schritt gezeigt, wie Milchseife hergestellt wird und was Sie dabei beachten müssen. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf die Sicherheitsaspekte beim Umgang mit konzentrierter Lauge gelegt. Natürlich bekommen Sie zusätzlich jede Menge Tipps und Tricks, damit Sie zukünftig auch Ihr eigenes Rezept berechnen und herstellen können. Jeder Kursteilnehmer siedet im Kurs seine eigene Milchseife für zuhause.

Bitte mitbringen: Arbeitsmantel oder alte Kleidung, Schutzbrille, einen ausgewaschenen Plastikbehälter (z.B. Eisbehälter) mit etwa 1/2 -1 Liter Fassungsvermögen oder entsprechende Silikonbackform (sollte später nicht mehr für Lebensmittel verwendet werden!).

Kosten für Material und Unterlagen: 10 € (bitte direkt bei der Kursleiterin bezahlen).

 
1 Tag, 03.03.2018,
Samstag, 09:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Elke Frenzel
ON3135
Mittelschule, vhs-Eingang, Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn, Raum 41b, UG
Kursgebühr:
39,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Elke Frenzel

ON3131 02.03.18
Fr