Homöopathie – wie kann das helfen?



Einst war die homöopathische Behandlung eines der beliebten Angebote der Alternativ-Medizin. Seit etlichen Jahren wird sie heftig angegriffen: Kritiker sagen, die medizinische Wirkung sei nicht wissenschaftlich nachgewiesen, kaum mehr als ein Placebo-Effekt oder gänzlicher Humbug. Welche Antworten haben Homöopathen auf die Fragen der Skeptiker? Und was zeigt die Erfahrung der Menschen, die homöopathische Mittel für sich anwenden?
Als Heilpraktikerin setzt Susanna Boldi-Labusga Homöopathie sowohl bei chronischen Leiden als auch bei akuten Erkrankungen ein. Sie sieht einen Vorteil der Homöopathie darin, dass sie sich körperlicher ebenso wie psychischer Beschwerden annimmt. Ihr Augenmerk liegt auf der Stärkung der Lebenskraft, des Immunsystems und der körpereigenen Regulationssysteme. 
1 Abend, 19.10.2020,
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Susanna Boldi-Labusga
TN3102
Mittelschule, vhs-Eingang, Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn, Raum 41b, UG
10,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Susanna Boldi-Labusga

TN3104 11.01.21
Mo