Morchelpirsch

(ausgefallen)

Bereits im Frühjahr gibt es Pilze. Die Morchel bringt ihre Fruchtkörper von April bis Mai hervor und zählt zu den besten Speisepilzen. Es lohnt sich, sie und ihr Umfeld kennenzulernen. Wir unternehmen einen Streifzug durch ein typisches Morchelgebiet. Dabei wird das Umfeld (Habitat) genauso erklärt wie der Pilz selbst und sein giftiger Doppelgänger. Ziel ist, dass jeder Teilnehmer eigenständig Morcheln finden kann. Mit etwas Glück werden wir auch jetzt schon gemeinsam eine kleine Menge sammeln können. Und natürlich werden auch andere Frühjahrspilze, auf die wir treffen, besprochen.

Bitte beachten:
Die Führung findet nur bei geeignetem Wetter und bei ausreichendem Pilzvorkommen statt. Ein möglicher Ortswechsel, der genaue Treffpunkt und Details zur Ausrüstung werden am Vortag der Führung bekannt gegeben. Bitte geben Sie dafür bei der Anmeldung Ihre Handynummer und E-mail-Anschrift an. Hundebegleitung ist nach Absprache mit der Dozentin (auch mit Hund) möglich.

Brigitte Fiedler
SN1034
Kursgebühr: 22,00 €