Protestanten in Neufahrn: Geschichte und Gemeindeleben


Gesprächsabend des Heimat- und Geschichtsvereins Neufahrn zum Reformationsjubiläum

Als Gemeinde in Altbaiern ist Neufahrn traditionell katholisch. Erst mit der Ansiedlung von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen nach dem 2. Weltkrieg gab es hier eine nennenswerte Zahl von evangelischen Bürgern.

Die Geschichte ihres Vikariats und ihrer Kirche (siehe Foto) erzählt Pfarrer Reinhold Henninger. Er beschreibt die Eckdaten und die Entwicklung der Gemeinde, in der er selbst 23 Jahre gewirkt hat. Das Gespräch unter Leitung von Ernest Lang ist auch ein Abschied von Pfarrer Henninger, bevor er am 31. Oktober, dem Reformationstag, in den Ruhestand geht.

1 Abend, 17.10.2017,
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Ernest Lang
NN1041
Gasthof Maisberger, Bahnhofstr. 54, 85375 Neufahrn

Weitere Veranstaltungen von Ernest Lang
M.A.

NN1039 15.10.17
So