Sind Sie hochsensibel?



Haben Sie eine reiche Vorstellungskraft und lebendige Träume? Spüren Sie geringste Veränderungen in Ihrer Umgebung? Können Sie sich auf Ihren "siebten Sinn" verlassen? Menschen, die solche Fragen bejahen, sind wahrscheinlich hochsensibel in der Wahrnehmung äußerer Eindrücke. Sie stoßen im Alltag jedoch auf viele Schwierigkeiten und werden oft fälschlicherweise als schüchtern angesehen. Einfühlsam und fundiert erklärt der Vortrag das Phänomen Hochsensibilität. Betroffene können erfahren, wie Sie mit typischen Hürden im Alltag besser umgehen und aus ihrer Gabe Selbstbewusstsein schöpfen.

1 Abend, 15.05.2017,
Montag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Christina Weilermann-Popp, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
MN1333
Mittelschule, vhs-Eingang, Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn, Raum 41c, UG
9,00

Weitere Veranstaltungen von Christina Weilermann-Popp

MN1334 17.07.17
Mo