Vitamin D - das Sonnenhormon



Unter Vitamin-D-Mangel leiden in Deutschland etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung. Er ist leicht im Blut feststellbar, und die Therapiekosten sind nicht hoch. Alle Zivilisationskrankheiten, z.B. Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und die meisten Krebserkrankungen, treten bei Vitamin-D-Mangel vermehrt auf.
In diesem Vortrag werden Ursachen und Therapiemöglichkeiten anschaulich dargestellt.

Gebührenfrei, aber mit Anmeldung.

1 Abend, 07.11.2019,
Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Rudolf Rehbach
RN3103
vhs-Pavillon, Geschäftsstelle der vhs Neufahrn, Bahnhofstr. 32, 85375 Neufahrn
Belegung: